Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind gut verträglich und einfach zu handhaben

Kontaktlinsen – Eine gute Alternative zur Brille

Bist Du vom Tragen einer Brille genervt? Deine Brille stört beim Sport? Oder passt die Brille nicht zu Deinem Outfit? ​Dann findest Du mit Kontaktlinsen eine gute Alternative.

Kontaktlinsen sind praktisch unsichtbar. Dein Gegenüber weiß nicht, dass Du auf eine Sehhilfe angewiesen bist. Bei sportlichen Aktivitäten hast du keine Beeinträchtigung. Es gibt keine Bügel, die an den Ohren drücken. Du hast keinen unangenehmen Druck auf der Nase. Die Linsen beschlagen nicht und schränken Dein Blickfeld nicht ein. Du siehst im Gegensatz zur Brille alles scharf – bis zum Rand.

Bei deinem Optik Partner Augenoptik Wilken in Lichtenau stimmen Preis und Leistung. Bei uns erhältst du Tageslinsen, Monatslinsen, Jahreslinsen und individuelle Kontaktlinsen – die ganze Vielfalt an harten und weichen Kontaktlinsen. Und das Beste: Neben der Lieferung bekommst du eine ausführliche Sehberatung, gründliche Einweisung und sorgfältige Verlaufskontrollen. Das alles auf deine persönlichen Sehbedürfnisse abgestimmt.

Kontaktlinsen Reinigung
Regelmäßige Reinigung von Kontaktlinsen

Tageskontaktlinsen sind gut verträglich und sehr einfach zu handhaben

Das Tragen von Tageslinsen hat einen klaren Vorteil: Sie setzen sich jeden Tag ein frisches Paar ein! Das oft als lästig empfundene Reinigen, Desinfizieren und Aufbewahren der Kontaktlinsen entfällt damit. Einfach aufsetzen, wohlfühlen und abends entsorgen. Ihre Augen bleiben frisch.

Tageslinsen empfehlen sich grundsätzlich für alle, die nur gelegentlich Linsen tragen – beispielsweise beim Sport oder als Abwechslung zur Brille. Auch auf Reisen uns im Urlaub sind Tageslinsen sehr zu empfehlen, da sie einfach täglich entsorgt werden und keine Pflege benötigen.

Tageslinsen sind ebenfalls bei Ablagerungsproblemen mit anderen Austauschlinsen oder bei einer Unverträglichkeit gegenüber Kontaktlinsen-Pflegemitteln sehr zu empfehlen. Sollten Sie sich häufig in staubigen Umgebungen aufhalten, empfehlen wir ebenfalls das Tragen von Tages-Kontaktlinsen, da Sie auf diese Weise jeden Tag ein frisches Linsen-Paar einsetzen und sich keine Ablagerungen auf der Kontaktlinse bilden.

Die Tageslinsen von Augenoptik Wilken machen das Kontaktlinsentragen besonders unkompliziert und bequem, denn sie haben einen Feuchtigkeitskomplex: Dieser bietet Ihnen einen herausragenden Tragekomfort vom Aufsetzen am Morgen bis zum Ende eines langen Tages.

Tageslinsen eignen sich besonders für anspruchsvolle Kontaktlinsenträger und Einsteiger. Der lang anhaltendem Tragekomfort der Tageslinsen eignet sich optimal bei bei Kurz- und Weitsichtigkeit – aber auch bei Honhautverkrümmung lassen sie sich anpassen.

Weiche Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen sind besonders gut verträglich

Monatslinsen empfehlen sich allen, die häufig bis täglich Kontaktlinsen tragen.

Die Monatslinsen werden jeden Morgen eingesetzt und am Abend nach dem Abnehmen in ein Etui mit frischer Pflegelösung gelegt. So werden die Linsen über Nacht gereinigt und desinfiziert.

Monatslinsen sind sehr beliebt und empfehlen sich allen, die sehr häufig bis täglich Kontaktlinsen tragen. Unreinheiten und Ablagerungen werden durch die tägliche Reinigung entfernt und Sie können jeden Tag ein frisch gereinigtes Paar Linsen einsetzen.

Grundsätzlich beträgt die Tragedauer einer Monatslinse 4 Wochen. Besondere Monatslinsen können sogar bis zu 4 Wochen non-stop getragen werden. Im Vergleich zu Tageslinsen, stellen Monatslinsen für dauerhafte Kontaktlinsen-Träger eine preisgünstigste Variante dar.

Augenoptik Wilken empfiehlt AIR OPTIX™ AQUA Premium-Komfort-Linsen für langes tägliches Tragen. Sie sind aus einem hoch sauerstoffdurchlässigen Material gefertigt und bieten hohen Tragekomfort bis spät in die Nacht. Ideal für Sie, wenn Sie:

  • Ihre Linsen täglich lange tragen möchten
  • Auf gesundes Aussehen Ihrer Augen Wert legen
  • Hohen Tragekomfort wünschen, egal wie lange der Tag auch dauert
  • Ihre Linsen gelegentlich beim Schlafen tragen möchten

Das menschliche Auge variiert erheblich von Person zu Person. Standard-Kontaktlinsen können problemlos die Sehkraft normal Fehlsichtiger korrigieren. Viele Menschen haben aber zusätzlich eine Hornhautverkrümmungen oder Alterssichtigkeit. Wir bieten daher Monatslinsen an, die speziell für diese Bedürfnisse entwickelt wurden und für folgende Korrekturen passen:

  • Kurz- oder Weitsichtigkeit
  • Hornhautverkrümmung
  • Multifocal Gleitsicht bei Alterssichtigkeit (Presbyopie)

Bitte beachten Sie unbedingt: Monatskontaktlinsen müssen individuell angepasst werden und können nicht „einfach so“ getragen werden. Die Art der Kontaktlinse muss mit Ihrer Hornhaut harmonieren.

Kontaktlinsen einsetzen
Einsetzen von Kontaktlinsen

Jahreslinsen sind für einen längeren Gebrauch konzipiert.
Es gibt sie als harte und weiche Linsen.

​Gut geeignet sind Jahreslinsen vor allem bei sehr speziellen Sehfehlern, da diese individuell angefertigt werden müssen. Der tägliche Aufwand für Reinigung und Pflege ist aufwändiger.

Weiche Jahreslinsen

Weiche Jahreslinsen zeichnen sich durch Robustheit und Haltbarkeit aus und sind besonders für tägliches Tragen geeignet. Diese konventionellen Linsen werden in der Regel individuell gefertigt und sind nicht für den regelmäßigen Austausch vorgesehen. Die Lebensdauer von weichen Jahreslinsen beträgt ca. 9 bis 24 Monate.

Formstabilen Jahreslinsen

Formstabilen Jahreslinsen (harte Kontaktlinsen) bestehen aus sauerstoffdurchlässigen Kunststoffen.
Diese gewährleisten auch bei langem Tragen ein gutes „Augenklima“. Bei trockenen Augen sind formstabile Linsen oft besser verträglich als weiche Linsen, die aus weniger sauerstoffdurchlässigem Material bestehen.

Formstabile Kontaktlinsen sind etwas kleiner als weiche Linsen. Der Rand einer formstabilen Kontaktlinse liegt nicht immer vollständig unter dem Augenlid – daher kann es beim Blinzeln zu einem höheren Fremdkörpergefühl kommen. Meist brachen Träger etwas länger, um sich an dieses Tragegefühl zu gewöhnen.

Die Tragedauer von formstabilen Jahreslinsen ist abhängig individuellen Gegebenheiten Ihrer Augen und von der durchgeführten Pflege. Regelmäßig (ca. alle 6 Monate) sollten Sie als Träger von formstabilen Linsen die Hornhaut vermessen und den vorderen Augenabschnitt inspizieren lassen. So erhalten Sie einen guten Tragekomfort und hohe Langzeitverträglichkeit.

Vorteile formstabiler Jahreslinsen:
  • Formstabile Kontaktlinsen haben eine hohe Langzeitverträglichkeit, da sie aus hoch sauerstoffdurchlässigem Material bestehen.
  • Trockene Augen vertragen formstabile Kontaktlinsen oftmals besser als weiche.
  • Manche Sehfehler können nur mit formstabilen Linsen korrigiert werden, insbesondere Keratokonus oder starke Hornhautverkrümmung.
Einschränkungen formstabiler Jahreslinsen:
  • Formstabile Kontaktlinsen haben bei der ersten Anprobe im Einzelfall ein unangenehmes Tragegefühl, wenn sie nicht genau angepasst sind.
  • Formstabile Kontaktlinsen schwimmen auf der Hornhaut und haben eine geringere Auflagefläche als weiche Linsen. Sie können daher gerade beim Sport leichter verrutschen oder verloren gehen.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise:

Jahreslinsen bieten die größte Vielfalt an Material- und Geometrievarianten und sind in allen notwendigen Stärkenkombinationen lieferbar. Aufgrund dieser Parametervielfalt ist es in den meisten Fällen möglich, eine wirklich individuelle Kontaktlinsenanpassung erfolgreich durchzuführen.

Der Anschaffungspreis von Jahres-Kontaktlinsen ist höher als der von Tauschlinsen. Aber aufgrund der deutlich längeren Lebensdauer ist das Tagen von Jahres-Kontaktlinsen im Allgemeinen eine kostengünstige Möglichkeit, Kontaktlinsen zu tragen.

Kontaktlinsen Sehtest Augen Refraktion
Augenuntersuchung an der Spaltlampe

Anpassung von Kontaktlinsen bei Augenoptik Wilken

Wir bei Augenoptik Wilken vermessen Ihre Augen und die Hornhaut mit hochpräzisen Messinstrumenten bis ins kleinste Detail und passen die Kantaktlinsen individuell an.

Ihre Augenhornhaut ist ein Organ und nimmt den benötigten Sauerstoff über die äußeren Schichten auf. Manche Augen reagieren auf Sauerstoffmangel empfindlicher als andere. Lassen Sie daher regelmäßig den Zustand Ihrer Hornhaut überprüfen.

Besonders Augen, die zu Trockenheit neigen, reagieren auf manche Kontaktlinsenarten empfindlich. Also wechseln Sie die Linsenart nur nach eingehender Beratung.

Kontaktlinsen-Probetragen

Augenoptik Wilken bietet Ihnen die Möglichkeit für ein kostenloses Probetragen von Kontaktlinsen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. >> Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin. <<

Kontaktlinsen auf Finger
Frau mit Kontaktlinse und Brille, Optiker

Wichtige Hinweise zu Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind, auch wenn sie aus kosmetischen Gründen getragen werden, Medizinprodukte, die entsprechend der Anweisung und unter Aufsicht eines Augenoptikers oder Kontaktlinsenspezialisten getragen werden sollten. Es können schwere gesundheitliche Probleme der Augen auftreten, wenn Kontaktlinsen mit anderen Personen ausgetauscht werden. In seltenen Fällen kann das Tragen von Kontaktlinsen schwere Augenprobleme auslösen. Es können Nebenwirkungen wie unangenehmes Tragegefühl, leichtes Brennen oder Stechen auftreten. Um solchen Problemen vorzubeugen, befolgen Sie bitte den Zeitplan zum Tragen und Auswechseln sowie die Handhabungshinweise Ihres Augenoptikers oder Kontaktlinsenspezialisten.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung